Ferienregion Laacher See präsentiert sich auf Tourismusmesse Niederrhein Xanten
31. März 2016

Inhalte teilen:

Die Tourismusmesse Niederrhein Xanten bot im Februar Informationen zu vielfältigen Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten. Rund 234 Aussteller warteten auf 10.000 qm darauf, Insidertipps zu den spannendsten Urlaubszielen zu geben und attraktive Ausflugsziele in ganz Deutschland und in den benachbarten Niederlanden vorzustellen.

Ganz gleich ob nahe oder weite Reiseziele, Fernreisen oder Tagesausflüge, im Bereich Tourismus & Freizeit war für jeden Urlaubsgeschmack das Richtige dabei. Hotels, Campingplätze und Tourismusverbände informierten über sehenswerte Urlaubsregionen, Reisebüros ließen Ferienwünsche Wirklichkeit werden und Busreiseveranstalter organisierten den nächsten Städtetrip. Die Aussteller boten nicht nur Weltenbummlern sondern auch den Heimatverbundenen einen guten Mix um Anregungen für den perfekten Urlaub zu sammeln.

Zum ersten Mal dabei: Die Ferienregion Laacher See! Direkt am ersten Messetag machte WDR-TV-Moderator Stefan Pinnow – bekannt aus den WDR-Dauerbrennern „Daheim und unterwegs“ und „Wunderschön“ – den Eifelanern seine Aufwartung. Und machte den Stand zugleich zum Mittelpunkt eines Messequiz`. Und natürlich bekamen die Gewinner auch ihre Belohnung. Eine Wochenendreise in die heimische Region um den Laacher See.

Die Erwartungen des Ferienregion Laacher-See-Messe-Teams wurden mehr als übertroffen! Tausende von Besuchern drängten sich an zwei Tagen durch die große Messehalle und nahmen sich Zeit, um über ihren nächsten Kurzurlaub oder Tagesausflug mit den KollegInnen am Stand zu sprechen und sich mit Infomaterial einzudecken. So traten viele Besucher gezielt an den Counter, fragten nach Gruppenreisen, Radtouren oder Wanderwegen. Viele gingen mit einer Tasche voller Informationsmaterial und zufriedenen Gesichtern.Urlaubsziele entdecken, Tagesausflüge planen, sich mit der schönsten Zeit des Jahres beschäftigen – und die Ferienregion Laacher See mittendrin.