Ausflugsziele - Auf einen Blick

Langeweile gibt's hier nicht! Alle Sehenswürdigkeiten der Ferienregion Laacher See.

Inhalte teilen:

Natursteinlehrpfad

Natursteinlehrpfad

Obermendig

Die wunderbare Freizeitanlage am Weiher und Kellbach mit Natursteinlehrpfad.

Weitere Infos
Wallfahrtskirche Fraukirch

Wallfahrtskirche Fraukirch

Thür

Alljährlich kommen vor Ostern die ersten Prozessionen des Jahres aus den umliegenden Gemeinden zu der in freier Feldflur gelegenen Fraukirch bei Thür. Sie ist mir ihrer über 1. 200-jährigen Kirchentradition eine der ältesten Kirchen der Eifel und des Rheinlandes…

Weitere Infos
Thürer Wiesen

Naturschutzgebiet "Thürer Wiesen"

Thür

Südöstlich der Gemeinde Thür befindet sich das Naturschutzgebiet "Thürer Wiesen". Durch dieses ehemalige Naturschutzgebiet mit seienr besonderen Flora und Fauna führt der 31 km lange Vulkanparkradweg von Mayen nach Andernach.

Weitere Infos
Alte Propstei

Alte Propstei Kruft

Kruft

Das Gebäude der Alten Propstei wurde Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut. Der Bau wurde vom damaligen Laacher Abt Michael Gotarth Elberskirchen veranlasst. Im Laufe der Jahre wurde das Propsteigebäude vielfältig , unter anderem als Schule, Verwaltungsgebäude und Pfarrhaus, genutzt…

Weitere Infos
Marienkapelle

Marienkapelle

Rieden

Die Riedener Marienkapelle wurde im Jahre 1882 im neuromanischen Stil aus Grauwacke und Tuff aus dem Bruch der "Hohen Ley" erbaut.

Weitere Infos
Blick aufs Roder Maar mit Burg Olbrück, © TI Brohltal

Rodder Maar

Niederdürenbach

Das Rodder Maar seinen Ursprung hat es wahrscheinlich durch einen Meteoriteneinschlag erlangt und wurde in den letzten 200 Jahren immer wieder auf die unterschiedlichste Art und Weise vom Menschen genutzt.

Weitere Infos
St. Arnulf 2

St. Arnulf Kirche, Nickenich

Nickenich

Der weltbekannte Architekt Johann Claudius von Lassaulx erbaute 1848 die auch als Pellenzdom bezeichnete neuromanische Kirche, welche dem heiligen Arnulf von Metz geweiht ist.

Weitere Infos

Jüdischer Friedhof Nickenich

Nickenich

Jüdischer Friedhof NickenichAm Anfang des 19-te Jahrhunderts, bestatteten die Juden, die in die Gemeinden Kruft und Nickenich wohnten, ihren Toten auf einen Waldlichtung bei Nickenich. Später gegen Mitte der 19-te Jh. wurde dort einen Friedhof angelegt…

Weitere Infos
Burg-Quelle 2

Plaidter Burg-Quelle

Plaidt

Noch heute spricht man von der Burg-Quelle schlicht als "Sauerwasser". Die Quelle kann sogar als Nachfolgequelle eines bereits zu römischen Zeiten sprudelnden "Sauerborns" bezeichnet werden.

Weitere Infos
Logo

Töpferei "Keramik-Ton-Art"

Niederzissen

Töpferei "Keramik-Ton-Art" Abschalten, Entspannen, kreativ sein. -Kurse für Erwachsene und Kinder -Keramik, auch Sonderanfertigungen- -Workshops, wie z. B. "Töpfern in Afrika", "Lehmskulpturen" etc. -Ferienangebote -Kindergeburtstage -Töpfern auf Veranstaltungen u…

Weitere Infos