Laacher Rundweg - Georoute L

Wassenach

Inhalte teilen:

Vom Parkplatz gegenüber des Restaurants "Waldfrieden" bei Wassenach, laufen Sie rechts hinunter zum Laacher See. Von einer Wegverzweigung führt ein Stichweg zum ersten Informationspunkt. Von da aus, geht es wieder zurück und hinunter zum Seeufer auf den ausgeschilderten Rundweg, wo Sie die unterschiedlichen Steine der Erdzeitalter erkunden. Kohlensäurebläschen im Wasser deuten auf den zur Zeit nur ruhenden Vulkanismus. Ein mittelalterlicher Abfluss-Stollen als Hochwasserschutz für die Klosteranlage befindet sich am Südufer. Wunderschön gelegen, laden die eindrucksvolle Abtei Maria Laach und auch der Steinlehrpfad zum verweilen ein. Anschließend geht es weiter auf den Seeufer-Rundweg. Bei der Minigolfanlage überqueren Sie nach rechts die Straße und laufen auf der L 115 Richtung Glees bis zur Abzweigung des „Höhenrundweges“. Der Waldweg führ bis zum „Lydiaturm“. Dort können Sie zum Abschluss den Blick auf die Landschaft genießen.

"t6411418_geopfad-laacher-rundweg-laacher-see-route-l" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz gegenüber des Restaurant "Waldfrieden", Laacher-See-Str. 2, Wassenach

Ziel: Parkplatz gegenüber des Restaurant "Waldfrieden", Laacher-See-Str. 2, Wassenach

Streckenlänge: 14 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Touristinformation Maria Laach

Maria Laach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn